Leas Kinderreitschule
Leas Kinderreitschule

Was wird für die Reitstunde benötigt?

- Ein Sicherheitshelm. Ob Reithelm oder Fahrradhelm ist egal!

 

- Festes Schuhwerk (Bitte KEINE Sandalen, Flip Flops oder dergleichen!)

 

- Eine bequeme Stretchhose. Es muss keine Reithose sein, hauptsache bequem

  und flexibel. Bitte auch im Sommer keine kurzen Hosen oder Kleidchen

  anziehen! Es gibt ganz schmerzhafte blaue Flecken an den Beinen!

 

- Bitte auf Schmuck verzichten. Pferdehaar ist sehr dick und da gehen

   Kettchen oder Armreifen ganz leicht kaputt

 

- Wir haben KEINE Reithalle. Bitte immer dem Wetter angemessen anziehen

 

- Reiten ist anstrengend. Bitte bringen sie ihren Kindern etwas zu trinken mit

 

- Eine Toilette und ein Waschbecken sind im Stall vorhanden und sauber

 

 

ACHTUNG:

Meine Shetlandponys haben Cushing und neigen stark zu Rehe (sehr unangenehme Stoffwechselerkrankungen die aufgrund von falscher Ernährung zu sehr starken Hufschmerzen führen. Im akut Fall liegen die Ponys dann einige Tage und sind nicht in der Lage aufzustehen vor schmerzen).

Deshalb BITTE (auch wenn es schwer fällt!) keinerlei Leckerlies mitbringen. Sowohl Pferdeleckerlies als auch Obst und Gemüse lösen Rehe schübe aus

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leas Kinderreitschule